28/6  Über mich

Kategorie:    Von Administrator um 8:49

Geschlecht: Männlich

Kontakt

Heinrich von Grünigen, 74
Hofwiesenstrasse 354
8050 Zürich
Switzerland

Handy Nr.: 079 635 05 15

Homepage: www.saps.ch

Bio

Nach Schulen und Studium in Bern verschiedene publizistische Tätigkeiten; ab 1967 Mitarbeiter von Schweizer Radio DRS in verschiedenen Funktionen, zuletzt als Programmleiter DRS 1. – Seit 1998 Mitglied des Stiftungsrates der Schweizerischen Adipositas-Stiftung SAPS; 2001: Pensionierung und Übernahme des SAPS-Präsidiums und der Geschäftsleitung. Seitdem zu ca. 60% für die SAPS tätig; daneben weitere Engagements im Nonprofit-Bereich und im Gesundheitswesen.

30.4.2011: Verleihung des Dr. med. h.c. der medizinischen Fakultät der Universität Zürich, „in Anerkennung seiner Aufbau- und Aufklärungsarbeit im Kampf gegen das grosse gesundheitliche und gesellschaftspolitische Problem der Adipositas“.

Eigene Übergewichts-Karriere: mit 20 Jahren 67 Kilo schwer (bei 186 cm Grösse)… Nach Unfall im Militär kein Sport mehr, nach Rauchstopp 30 Kilo Gewichtszunahme. Darauf in rascher Folge zahlreiche Diäten mit Jojo-Effekt, bis zu einem Maximalgewicht von 165 Kilo. Unter ärztlicher Aufsicht mit konservativer Therapie (ohne Operation) 35 Kilo abgenommen und das neue Gewicht über 8 Jahre gehalten. – Nach Herzinfarkt und Kniegelenk-Operation und infolge Arthrose-Beschwerden in den Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt und sukzessive wieder zugenommen bis zu einem Maximalgewicht von 179 Kilo im Sommer 2015. – Mit einem neuen Therapie-Konzept (Sinomedica) inzwischen 48 Kilo abgenommen: eine Kombination aus einer ketogenen Ernährung (konsequenter Verzicht auf Kohlenhydrate in Form von Backwaren, Pasta, Zucker, zuckerhaltigen Früchten und Gemüsen) und regelmässigen Akupunktur-Sitzungen, welche das Sättigungsgefühl und weitere Stoffwechselfunktionen beeinflussen, indem sie die Produktion entsprechender Hormone stimulieren. Ziel ist ein Endgewicht unter 80 Kilogramm, wir bleiben dran…

link